Anniversary – one years on the road

Today- what tomorrow is here or here only in 10 Minutes begins, I celebrate one years “on the road”.

On 18 July 2010 I flew to Alaska. It seems long ago, There is a lot happening, I've seen a lot, erlebt und meinen Trip bisher an keinem Tag bereut.

How should I celebrate???

10 thoughts on “Anniversary – one years on the road

  1. Hallo Herr Reuter,
    ich schreibe gerade an unserem Jahresbericht und bin im Kalender 2010 auf Ihren Abschiedsbesuch bei uns gestoßenjetzt sind Sie schon 1 Jahr unterwegsreife Leistung, allen Respekt.
    Ich habe immer `mal wieder in Ihre Berichte geschaut und mich gefragt, wie es Ihnen wohl so geht? Zum 1 jährigen Jubiläum auf jeden Fall meine herzlichsten Glückwünsche und weiterhin gute Fahrt.
    Ob Sie im Juli 2012 wohl wieder im Lande sind? – Dann gibt es nämlich das 20 jährige LICHTBLICK-Jubiläum und wir würden uns natürlich riesig freuen einen so weit gereisten Ex-Kollegen dabei zu haben!!
    Also, immer eine handbreit Asphalt unter den Reifen und spätestens bis nächstes Jahr!
    Viele bewundernde Grüße
    Jutta Knisatschek

  2. Na dann mal hoch die Tassen und
    herzlichen Glückwunsch!!!
    Wir haben uns lange nicht gesehen, bestimmt mal ein Jahr.
    Alles wird älter, auch das Material. Manches funktioniert gar nicht oder ist gleich kaputt:
    Wir sind vorgestern von unserer Main-Rhein-Ahr-Kyll-Mosel-Rhein-Lahn-Tour zurückgekommen, waren jetzt mal nur 730 km, but, bis aufs Wetter manchmal, sehr toll. Mach doch mal Fotos von deiner Verpflegungs- und Ausrüstungsperipherie, und wie Du was gepackt hast, bei Deiner Erfahrung hast Du bestimmt ein paar gute Tipps
    liebe Grüße
    armin

  3. Liebe Grüsse Wilma und Edith, das ist heute nur
    ein Test, später mehr und alles Gute für Dich.

  4. glückwunsch!!!!

    nicht zu exzessiv feiernoder vielleicht doch

    weiterhin gute fahrt & stell immer wieder welche von deinen echt schönen bildern ein!

    robert

  5. 365 Tage…..CONGRATULATIONS!!!!!
    Ohne nennenswerte Schrammen und Blessuren-
    NOT BAD!!!!!
    Hoch die Tassen, or so. Wir denken hier ganz feste an Dich!!!! Haben viel nachzuholen, wenn Du wieder in deutschen Landen bist :-) Das wird erst ein Spass!!! Wünschen noch viele schöne Abenteueron the Rad” ;.)
    LG aus Hanau
    Ju-Pe
    und Rest

  6. With delicious Napalez (Cactus), Sol still cool and tasty with Oaxaca cheese…

  7. and “As” I find only one: Delighted!
    Hach, this concern I would also like to ;-)

  8. Hi Jens:

    An idea is a colash photos and curiosities of your most important moments during the trip .. a year is easy to say but a long time ..…I hope your day and celebration are the best .. good vibes and a big hello…..

    Mayra

Comments are closed.